Herren mit Überraschung

Am vergangenen Wochenende konnte unsere Herren 1 in der Landesliga, ohne Nummer 1 und 2 spielend, die kleinen Bayern, in deren Halle, mit 9:7 besiegen. Stefan hat sich diesmal voll auf seine Mannschaft verlassen können, wobei Rafael und Arnd mit je 2 Siegen glänzen konnten.

Am kommenden Samstag 16.10. um 15:00 Uhr geht´s zur nächsten Aufgabe... der TSV Neuried und wir hoffen, daß wieder ein schlagkräftiges Team bereitsteht.

Die Herren 2 in der Bezirksliga bestritten am letzten Freitag gegen Neubiberg ihr 2. Spiel. Dabei gab es spannende Matches und wir behielten knapp mit 9:7 die Oberhand. Mit nun 3:1 Punkten spielt man derzeit vorne mit. Die siegreiche Aufstellung:

He2vsNeub

von links: Thorsten, Fischi, Thommy, Jean-Loup, Andi und Markus B.

Auch die Herren 6 in der Bezirksklasse D spielten bisher ganz ordentlich mit. Jedoch kam mit dem ESV München am letzten Freitag ein übermächtiger Gegner: das Ergebnis 1:8.

Sorgen muß man sich dennoch nicht machen... mit 4:2 Punkten steht man mit den nachfolgend abgebildeten Doppeln trotzdem gut da. 

ToniPetervsesvChrisMirvsesv

von links: Toni und Peter und Mirsad und Christof

weitere Berichte folgen in regelmäßigen Abständen....

hm131021